Herzlich Willkommen auf Alwin Lencks Homepage

...

Meine bevorzugten Komponisten

Die links aufgeführten Komponisten stehen mir mit ihrer Musik besonders nahe. Selstverständlich gibt es noch viele andere Komponisten, die ich auch sehr hoch schätze, jedoch geht es mir hier insbesondere um die Auflistung der Lebenswerke der Tondichter. Da es für mich als interessierten Laien immer wieder mühsam ist, deren Kompositionen im richtigen Kontext bezüglich der Art der Komposition und des zeitlichen Entstehens zu begreifen, habe ich diese Aufstellung begonnen.

Als erstes führe ich – in großer Anlehnung an die Beschreibungen von Wikipedia – die Lebensgeschichten auf. An diesen anknüpfend werde ich Zug um Zug das jeweilige musikalische Werk aufzählen und ggf. mit Beispielen (MP3–Dateien) ergänzen.

Da ich über viele Jahre das Glück hatte, als junger Mann im Chor von Kurt Fiebig in der Gnadenkirche zu St. Pauli-Nord mitsingen zu dürfen, liegt mir die Darstellung seiner Werke besonders am Herzen. Erst durch ihn habe ich gelernt, dass Musik mehr ist, als eine schöne Nebensache.

Als "Chorknabe" habe ich fast alle Werke von Kurt Fiebig mitgesungen und als "Tontechniker" auch sehr viele Konzerte "mitgeschnitten". Zum großen Teil habe ich sie später digitalisiert und auf CDs verewigt. Hier folgen die Konzerte in chronologischer Reihenfolge (siehe auch CD-Flyer) der Aufführungen:

  • CD 01 Am 07.12.63 in der Gnadenkirche Hamburg St. Pauli
    • Kurt Fiebig: Die Verkündigung (1957) Adventsoratorium nach dem Lukas–Evangelium Kapitel 1, Vers 5-80, für Soli, Chor und Orgel
  • CD 02 Am 21.03.64 in der Osterkirche Hamburg–Bramfeld
    • Kurt Fiebig: Markus–Passion (1950) für 2 Chöre a capella und Solisten in der "vollständigen" Fassung
  • CD 03 Moderne geistliche Musik; am 28.02.65 in der Gnadenkirche Hamburg-St. Pauli
    • Paul Hindemith: Orgelsonate in Es (1937)
    • Paul Hindemith: Nuptiae factae sunt (1944)
    • Goffredo Petrassi: Inni sacri (1942)
    • Christoph Hohlfeld: Gleichnis vom Säemann (1965)
    • Kurt Fiebig: Missa secunda (1964) Messe für 5 Solostimmen und Orgel
  • CD 04 Am 22.04.65 in der Gnadenkirche Hamburg St. Pauli
    • Kurt Fiebig: Osteroratorium (1954) nach dem letzten Kapitel des Lukas–Evangeliums für 3 Solisten (Bariton [Evangelist], Tenor und Bass) und 3 Chöre a capella
  • CD 05 Gemeindeabend mit heiterer Musik; am 23.10.65 in der Aula der Albrecht–Thaer–Oberrealschule
    • Heinrich Schütz: 2 Madrigale
    • Johannes Brahms: Liebeslieder–Walzer
    • Kurt Fiebig: Europäische Volkslieder
    • Kurt Fiebig: Die Widersprecherin Kantate für 5 Solostimmen und Instrumente
    • Johannes Fiebig: Chansons
  • CD 06 Am 18.12.65 in der Stadtkirche zu Neustadt in Holstein
    • Kurt Fiebig: Die Verkündigung (1957) Adventsoratorium nach dem Lukas–Evangelium Kapitel 1, Vers 5-80, für Soli, Chor und Orgel
  • CD 07 Paul–Gerhardt–Kantaten; am 25.11.66 in der Kirche am Marktplatz zu Blankenese
    • Kurt Fiebig: Du meine Seele, singe (1965)
    • Kurt Fiebig: Gib dich zufrieden und sei stille (1966) Kantaten für Soli, Chor, Orchester und Orgel
  • CD 08 Festliche Kirchenmusik; am 03.12.67 in der Gnadenkirche Hamburg St. Pauli
    • Kurt Fiebig: ET UNAM SANCTAM (1957) Kantate für Soli, Chor, Orchester und Orgel; Anlässlich des 60–jährigen Bestehens der Gnadenkirche
  • CD 09 Am 25.02.68 in der Laeisz–Musikhalle – Kleiner Saal (Generalprobe)
    • Kurt Fiebig: Jahrkreis der Liebe (1954/55) Liederzyklus nach Gedichten von Ricarda Huch (1864-1947); zum 60. (15.) Geburtstag des Komponisten Kurt Fiebig am 29. Februar 1968
  • CD 10 Festliche Abendmusik am 31.03.68 in der Gnadenkirche Hamburg-St. Pauli
    • Joseph Haydn: Kleine Orgelmesse in B–dur
    • Kurt Fiebig: Hallische Kantate vom Wort Gottes (1939) Kantate für Soli, Chor, Orchester und Orgel
  • CD 11 Am 17.04.73 in der Hauptkirche St. Petri, Hamburg
    • Kurt Fiebig: Markus-Passion (1950) für 2 Chöre a capella und Solisten in der gekürzten Fassung
  • CD 12 Abschiedskonzert für Kurt Fiebig; am 02.11.74 in der Ansgarkirche Hamburg–Langenhorn
    • Kurt Fiebig: Fuge in C mit Vor– und Nachspiel (1958)
    • Kurt Fiebig: Hallische Kantate vom Wort Gottes (1939) Kantate für Soli, Chor, Orchester und Orgel
    • Kurt Fiebig: Choralfantasie "In dich hab ich gehoffet, Herr" (1963)
    • Kurt Fiebig: Wie nach einer Wasserquelle (1955) Choralkantate für Soli, Chor, Orchester und Orgel

Wer Interesse an eine Kopie hat, wende sich bitte via Email an mich:

Anlässlich meines beruflich bedingten Umzuges nach Darmstadt schrieb mir Kurt Fiebig die folgende Widmung in die Partitur seines "Osteroratoriums":

Titelblatt "Osteroratorium"